Du interessierst Dich für die Ausbildung als Schiedsrichter*In?

Du bist …
– fußballinteressiert
– mindestens 12 Jahre alt

hast Lust auf …
– regelmäßige Spielleitungen
– Weiterbildungen

Die Ausbildung findet meist wohnortnah und an Wochenenden statt.
Zum erfolgreichen Bestehen ist einschriftlicher Regeltest zu absolvieren.
Die Ausbildungskosten, einschließlich Fahrtkosten bzw. Transfer zum Ausbildungsort, übernimmt der Serkowitzer FSV e.V..Schon bald folgen dann die ersten Einsätze. Hierbei erfolgt anfangs die Betreuung durch erfahrene Kollegen („Paten“).

Worauf kannst Du dich freuen?
– Schiedsrichterausrüstung
– Aufwandsentschädigung je Spiel
– zusätzliche Prämierung bis 200€ ab 15 Spielen pro Saison
– beitragsfreie Mitgliedschaft für Schiedsrichter, die nicht aktiv beim Serkowitzer FSV spielen
– 50% reduzierter Mitgliedsbeitrag für Schiedsrichter, die aktiv beim Serkowitzer FSV spielen

Bei Interesse und Fragen, könnt ihr gerne über schiedsrichter@serkowitzer-fsv.de mit uns Kontakt aufnehmen!

Menü